Wanderplan

Oktober

Mi 02.10.19 NEU „Im Idsteiner Wald“, Führung: K.H. Unger

Do 03.10.19 NEU Spaziergang zum Federweißen, Führung: H. Scheid / H. Barth

So 06.10.19 RheinTerrassenWeg: Bodenheim – Mainz, Führung: H.W. Langner

Mi 09.10.19 Rundwanderung Rauenthaler Spange, Führung: P. Jorge

So 13.10.19 Goldener Oktober am Mittelrhein, Führung: R. Berger

Mi 16.10.19 Rund um den Kellerskopf, Führung: W. Krügermeyer-Kalthoff

So 20.10.19 Herbstfest auf der Grillhütte, Organisation: RTK-Vorstand

Mi 23.10.19 Mit der Linie 6 zur Exkursion in Mainz, Führung: H.W. Langner

So 27.10.19 Traumschleife am Saar-Hunsrück-Steig, Führung: S. Triesch

November

So 03.11.19 Totenehrung auf dem Schläferskopf, Organisation: RTK-Vorstand

So 10.11.19 Rundwanderung bei Kirchheimbolanden, Führung: U. Haß

Mi 13.11.19 Wanderung Klarenthal zum Chausseehaus, Führung: R. Burow

So 17.11.19 Rund um Bad Camberg, Führung: H. Schmitt / U. Haß

Dezember

So 08.12.19 (B) Adventsfahrt zu einem Weihnachtsmarkt, Organisation: RTK-Vorstand

Mi 11.12.19 Jahresabschlusswanderung, Führung: Ehel. Scheid

So 15.12.19 Weihnachtsfeier, Organisation: RTK-Vorstand (Saal ist bestätigt)

Zeichenerklärung: (B) Hin- und Rückfahrt erfolgen mit einem Reisebus

Die Wanderzeiten an Sonn- und Feiertagen betragen fünf bis sechs Stunden. Bei den Werktagswanderungen werden drei Stunden nicht überschritten. Bei Ganztagswanderungen mit Bus sind für Teilnehmer, die nicht so lange wandern können, Teilstrecken von ein bis drei Stunden vorgesehen, die ein zweiter Wanderführer betreut.

Bitte beachten Sie die Wanderbeschreibungen in der jeweiligen Klubmitteilung mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad. Bei einer A-Gruppe ist grundsätzlich von einer guten Kondition auszugehen. Über den Ablauf der Wanderungen und der Hin-, Zwischen- und Rückfahrten entscheidet nur der Wanderführer. Der Rhein-Taunus-Klub e.V. und die entsprechende Wanderführung übernehmen gegenüber den Teilnehmern und Besuchern der Veranstaltungen keine Haftung für Schadensfälle wegen Personen-, Sach- und Folgeschäden. Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Jahresbeitrag 24,- € pro Person. Ehepartner zahlen die Hälfte. Die Aufnahmegebühr beträgt 5,- € pro Person. Der Beitrag ist fällig bis zum 31. Januar eines Jahres.