Wanderung im Jammertal

Ausgangspunkt unserer Wanderung mit Elfi und Irene am 16. Juni ist der Parkplatz Weiherwiese in Katzenelnbogen. Hier lassen wir unsere Autos stehen und folgen dem schwarzen Punkt des Taunusklubs. Nach einer kleinen Anhöhe führt der Weg immer am Waldrand entlang ins Jammertal. Auf dem schönen Wanderweg kommen wir an drei Mühlen vorbei: Brückenmühle, Kesselmühle und Haarmühle. Wir genießen die herrliche Aussicht hinunter zum Dörsbach, der munter sprudelnd weiter zur Lahn fließt. Auch hören wir die traurige Sage vom Prinzen und der Müllerstochter. Nach einer Weile gelangen wir zu ein paar Stufen abwärts und schwenken hier nach rechts ab. Wir verlassen den schwarzen Punkt und wandern den ansteigenden Pfad hinauf nach Herold, wo wir einkehren werden.

Nachdem der Durst gelöscht und der Hunger gestillt ist, geht es weiter auf der Höhe durch Erdbeerfelder hinab ins Dörsbachtal. An der Lindenmühle vorbei gelangen wir mit dem Blick auf die Kirche und das Schloss von Katzenelnbogen nach etwa 11 km zu unserem Startpunkt zurück.

von Rosel, Elfi und Irene